Landeskinder- und -jugendspiele in Dresden

Am Samstag den 06.07. ging es für Martin Heckfuß und Max Herzler in die Margonarena nach Dresden zu den Landeskinder- und Jugendspielen, denn beide hatte sich eine Woche zuvor im Bezirksausscheid dafür qualifiziert.

Beide kämpften mit vollem Ehrgeiz und versuchten die gelernten Techniken gekonnt umzusetzen, was auch recht gut gelang. Leider verfehlte Martin nur knapp das Treppchen, wogegen Max mit einer Bronzemedaille nach Hause fahren konnte. Auch in den Athletikdisziplinen, die bei den Landesspielen mit in die Wertung eingehen, schlugen sich beide hervorragend.

Wir gratulieren den beiden Starten für die guten Leistungen, die sie gezeigt haben und wünschen weiterhin viel Erfolg bei den kommenden Wettkämpfen.

Facebook Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen